Über die Fachgruppe

Die Fachgruppe “Be-greifbare Interaktion” verbindet WissenschaftlerInnen, PraktikerInnen, KünstlerInnen und Studierende, die sich für berührbare Benutzerschnittstellen jenseits von Tastatur und Maus interessieren (→Leitbild der Fachgruppe). Die Mitglieder der Fachgruppe organisieren seit 2008 jedes Jahr einen wissenschaftlichen Workshop auf der Konferenz Mensch

Call for Papers: 15. Workshop “Be-greifbare Interaktion” im Rahmen der Konferenz „Mensch und Computer 2022“ am 4. September 2022

English below Der jährliche Workshop der Fachgruppe „Be-greifbare Interaktion” des GI-Fachbereichs Mensch-Computer-Interaktion findet in diesem Jahr wieder im Rahmen der Konferenz „Mensch und Computer 2022“ (MuC 2022) statt. Die Durchführung des Workshops wird dieses Jahr endlich wieder vor Ort durchgeführt.

Call for Papers: 14. Workshop “Be-greifbare Interaktion” im Rahmen der Konferenz „Mensch und Computer 2021“ am 5. September 2021

Der jährliche Workshop der Fachgruppe „Be-greifbare Interaktion” des GI-Fachbereichs Mensch-Computer-Interaktion findet in diesem Jahr wieder im Rahmen der Konferenz „Mensch und Computer 2021“ (MuC 2021) statt. Die Durchführung des Workshops wird abhängig von der zu diesem Zeitpunkt vorherrschenden Lage der

Call for Papers: 13. Workshop “Be-greifbare Interaktion” im Rahmen der Konferenz „Mensch und Computer 2020“ am 6. September 2020 (virtuell)

Der jährliche Workshop der Fachgruppe „Be-greifbare Interaktion” des GI-Fachbereichs Mensch-Computer-Interaktion findet in diesem Jahr wieder im Rahmen der Konferenz „Mensch und Computer 2020“ (MuC 2020) statt. Erstmalig in diesem Jahr werden wir den Workshop virtuell durchführen und möchten zusammen mit