13. Workshop “Be-greifbare Interaktion” im Rahmen der Mensch und Computer 2020 am 06.09.2020 (online)

Am Sonntag, 06.09.2020 wird der 13. Workshop “Be-greifbare Interaktion” online als Zoom Veranstaltung im Rahmen der Mensch und Computer 2020 von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr stattfinden. Direkt im Anschluss an den Workshop findet von 15:30 bis 16:00 Uhr die Fachgruppensitzung der GI-Fachgruppe “Be-greifbare Interaktion” statt.

Wir laden herzlich ein zur Workshopteilnahme! Hierfür ist eine Anmeldung zur Mensch und Computer erforderlich, die in diesem Jahr 20 Euro kostet und das gesamte Tagungsprogramm beinhaltet. Bitte wählen Sie bei der Anmeldung den Workshop „Be-greifbare Interaktion“ aus, damit Sie die Zoom-Zugangsinformationen und alle weiteren Informationen für den Workshop erhalten! Die Teilnahme ist für alle Interessierten offen!

Die Proceedings des Workshops sind in der Digital Library der Gesellschaft für Informatik verfügbar.

Wir freuen uns, Paul Strohmeier als Keynote Speaker in unserem Workshop dabei zu haben! Paul ist PostDoc Research Fellow in der HCI Gruppe an der Universität des Saarlandes. Er promovierte an der Universität Kopenhagen in Dänemark und hat einen Master in Informatik von der Queen’s University in Kanada. Paul arbeitet zu Human Perception und Computer Sensing. Für seine Doktorarbeit über „Shaping Material Experiences“ erhielt er den ACM SIGCHI Outstanding Dissertation Award 2020.

WORKSHOP PROGRAMM:

10:00 – 10:15Begrüßung
10:15 – 11:00Keynote: “Active Perception and the Design of Material Interaction”
Paul Strohmeier (Universität des Saarlandes)
11:00 – 11:45Vorstellungsrunde aller TeilnehmerInnen
11:45 – 13:15Mittagspause
13:15 – 13:30NAVIGONS – Analyzing Tactons for Navigation
Anna-Magdalena Krauß, Alexander Ramian, Philipp Ballin, Dennis Wittchen, Georg Freitag (HTW Dresden)
13:30 – 13:45A Tangible Concept for Layered Map Visualizations: Supporting On-Site Civil Engineering Construction Consultations Using Elastic Displays
Mathias Müller (HTW Dresden), Erik Lier (TU Dresden), Rainer Groh (TU Dresden), Franziska Hannß (Gesellschaft für Technische Visualistik mbH)
13:45 – 14:00Vorstellung und Organisation der Break-Out Session
14:00 – 15:00Break-Out Session zum Thema “Be-greifbare Interaktion in Zeiten von Physical Distancing”
15:00 – 15:30Plenum und Abschluss
15:30 – 16:00Sitzung der Fachgruppe “Be-greifbare Interaktion”
(offen für alle WorkshopteilnehmerInnen und Gäste)

WORKSHOP ORGANISATOREN

Tanja Döring (Universität Bremen)
Michael Droste (HTW Berlin)
Dietrich Kammer (HTW Dresden)
Beat Rossmy (Ludwig-Maximilians-Universität München)
Sylvia Rothe (Ludwig-Maximilians-Universität München)
Philip Schäfer (Hochschule Heilbronn)
Raphael Wimmer (Universität Regensburg)