Erfinderworkshops

2009 FH Potsdam (organisiert von Arbeitsgruppe Prof. Reto Wettach)

2010 Universität Duisburg Essen (organisiert von Arbeitsgruppe Prof. Dr. Albrecht Schmidt)

2011 Bauhaus-Universität Weimar (organisiert von Arbeitsgruppe Prof. Dr. Jens Geelhaar)

2012 TU Dresden (organisiert von Arbeitsgruppe Prof. Dr. Rainer Groh)

2013 TU Darmstadt (organisiert von Arbeitsgruppe Prof. Dr. Max Mühlhäuser)

2014 Universität Bremen (Organisiert von Dr. Bernard Robben und der Arbeitsgruppe Dimeb)

Workshop: Be-greifbare Interaktion auf der Mensch und Computer 2013 – Call for Paper

Bernard Robben1, Sarah Diefenbach2, Marie Schacht3, Anja Zeising1

FB3, AG Digitale Medien in der Bildung, Universität Bremen1

Nutzererleben und Ergonomie Folkwang Universität der Künste Essen2

DAI Labor, Technische Universität Berlin3

Mensch + Computer Logo

Die diesjährige „Mensch und Computer“ – Tagung findet vom 8. bis 11. September in Bremen statt. Dort wird es wieder den Workshop „Be-greifbare Interaktion“ geben, auf dem ein Austausch über die neuesten Entwicklungen und Forschungsergebnisse auf diesem Feld organisiert wird. Sowohl theoretische Auseinandersetzungen, kritische und zukunftsweisende Reflexionen, als auch Berichte praktischer Umsetzung und Systemdemonstrationen sind willkommen.

Schwerpunktsetzung der Beiträge kann folgende Themenstellungen zum Gegenstand haben:

  • Design be-greifbarer Schnittstellen
  • Forschung und Praxis zum Potenzial von Digital Fabrication für be-greifbare Schnittstellen
  • Forschung zu Tangible Interaction, Mixed-Reality und zu physischer Interaktion mit mobilen Endgeräten
  • Technische Grundlagen (z.B. Tracking-Technologien, Realisierung von haptischem Feedback)
  • Empirische Erforschung der Wirkungen be-greifbarer Schnittstellen
  • Entwicklung von Methoden
  • Theoretisches Grundlagenverständnis des Gebiets und Modellbildung
  • Diskussion philosophischer, psychologischer und pädagogischer Implikationen
  • Anwendungen be-greifbarer Interaktion
  • Demonstration von Systemen und Prototypen

Call for Paper

Termine:

01.06.2013            Frist für die Einreichung von Beiträge

26.06.2013            Benachrichtigung über Annahme der Beiträge

05.07.2013            Überarbeitung bis zur finalen Version der angenommenen Beiträge

Kontakt: begreifbareinteraktion@tzi.de

Gründungsmitglieder

  • Steffi Beckhaus, Prof. Dr.-Ing., TU Darmstadt
  • Marius Brade, TU Dresden
  • F.-Wilhelm Bruns, Prof. Dr.-Ing., Universität Bremen
  • Raimund Dachselt, Prof. Dr.-Ing., TU Dresden
  • Stefan Dinter, ID Werk, Nürnberg,
  • Tanja Döring, Universität Bremen
  • Holger Fischer, Universität Paderborn, C-LAB
  • Jens Geelhaar, Prof. Dr., Bauhaus-Universität Weimar
  • Christian Geiger, Prof. Dr., FH Düsseldorf
  • Rainer Groh, Prof. Dr., TU Dresden
  • Barbara M. Grüter, Prof. Dr., Hochschule Bremen
  • Eva Hornecker, Dr.-Ing., University of Strathclyde, Glasgow, Großbritannien
  • Jochen Huber, TU Darmstadt
  • Johann Habakuk Israel, Dr.-Ing., Fraunhofer IPK Berlin
  • Florian Klompmaker, Universität Paderborn, C-LAB
  • Rolf Kruse, Prof., FH Erfurt
  • Jasmin Link, Fraunhofer IAO
  • Sebastian Osswald, Universität Salzburg
  • Bastian Pfleging, Universität Stuttgart
  • Harald Reiterer, Prof. Dr., Universität Konstanz
  • Bernard Robben, Dr., Universität Bremen
  • Heidi Schelhowe, Prof. Dr., Universität Bremen
  • Albrecht Schmidt, Prof. Dr.-Ing, Universität Stuttgart
  • Jürgen Steimle, Dr., MIT, Cambridge, USA
  • Axel Sylvester, Hamburg
  • Reto Wettach, Prof., FH Potsdam
  • Thomas Winkler, Dr., Universität Lübeck